Tattoo Nachbehandlung und Pflegehinweise

So pflege ich mein neues Tattoo

Jeder Tattoo-Künstler hat höchstwahrscheinlich seine eigenen Tipps, die sich von den Nachfolgenden unterscheiden können. Darum höre dir zuerst seinen Rat an, denn er kennt seine speziellen Tattootechniken und die damit verbundene Pflege.

Wenn Pflegehinweise nicht beachtet werden, können Komplikationen auftreten. Darum solltest du unsere Hinweise sehr sorgfältig lesen und befolgen. Die Dauer des Heilungsprozesses ist natürlich bei jedem Menschen unterschiedlich. Verschiedene Faktoren haben darauf Einfluß, wie z.B. die Körperstelle, die Größe des Tattoos, physischer und psychischer Allgemeinzustand, persönliche Veranlagung und das Immunsystem, allgemeiner Gesundheitszustand und momentane Verfassung und selbstverständlich auch die Sorgfalt bei der Pflege des Tattoos. Zusätzlich wird die Abheilung beeinflusst von der Einnahme diverser Medikamente, von Alkohol- und Drogenkonsum sowie von speziellen Diäten.

  • Allgemeine Hinweise
    • um die Farben zu erhalten, Tattoos nur mit hohem Sonnenschutz der Sonneneinstrahlung aussetzen

     

  • Wichtige Hinweise für die kommenden 6 Wochen
    • wenns juckt, niemals kratzen
    • kein Hallen- oder Freibad noch Solarium oder Sauna
    • keine Vollbäder
    • keine Sonnenbestrahlung und schweißtreibende Aktivitäten
    • keine enge Kleidung tragen, eher leichte über dem Tattoo
    • keine Reisen

     

  • 1. Tag (Am Tag der Tätowierung)
    • Folie nach 2 bis 3 Stunden entfernen
    • Tattoo nur mit lauwarmen Wasser und der sauberen Hand reinigen, nicht schruppen
    • mit Küchenrolle oder ähnlichem trockentupfen
    • Panthenol Lichtenstein dünn und gleichmäßig auftragen
    • vor dem Schlafen gehen wiederholen und Tattoo mit Folie abdecken
    • damit die Folie nicht verrutsch kann Kleidung wie Strümpfe helfen

     

  • 2. und 3. Tag
    • keine Folie mehr
    • Tattoo nur mit lauwarmen Wasser und der sauberen Hand reinigen, nicht schruppen
    • mit Küchenrolle oder ähnlichem trockentupfen
    • Panthenol Lichtenstein dünn und gleichmäßig auftragen
    • wiederhole den Vorgang 3 mal am Tag (Morgens, Mittags und Abends)

     

  • 4. bis 21. Tag
    • Tattoo mit Händen und ph-neutraler Seife (SebaMed) reinigen
    • mit Küchenrolle oder ähnlichem trockentupfen
    • Hustle Butter dünn und gleichmäßig auftragen
    • wiederhole den Vorgang 3 mal am Tag (Morgens, Mittags und Abends)